Fröhliche Konfirmation zum Thema „Freedom“

von Ruedi Bertschi (Kommentare: 0)

Zehn frisch herausgeputzte Jugendliche feierten am vergangenen Sonntag in der evangelische Kirche ihre Konfirmation. Sie hatten sich das Thema „Freedom“ – zu deutsch: Freiheit - ausgesucht. Dass der Umgang mit Freiheit und Freiheiten nicht immer leicht ist, davon berichtete Simon Lengacher. Er hatte in den Frühlingsferien mit den sich bietenden Freiheiten nicht immer restlos befriedigend umgehen können. Marco Breu erlebt Freiheit dort, wo ihm keiner dreinredet und er sich Anlass und Personen selber aussuchen kann. Ja, und wie hat Gott es mit der Freiheit? Was kommt zuerst: die Befreiung oder der Gesetzeskatalog? – Anhand der Wurzelerfahrung des Gottesvolkes deutete Pfr. Ruedi Bertschi an, dass vor den 10 Geboten die Befreiung aus der Knechtschaft kam. In einem Menschenleben ist es ähnlich. Kurz gesagt: Die Milch aus der Mutterbrust kommt vor der Ämtliliste. – Um die Feier abzurunden, liessen die zehn Jugendlichen draussen bei strahlendem Wetter noch je eine weisse Taube aus dem Hause Alves in die Freiheit entfliegen. Danach aber ging es definitiv zu einem entspannten Apéro über.

Einen Kommentar schreiben