Konfirmation zum Thema „Freundschaft und Rassismus“

von Meret Engel (Kommentare: 0)

Bild: Nicole Stieger

Am Sonntag, 6. Mai, fand die Konfirmation der Gruppe von Pfrn. Meret Engel statt. Die 14 Konfirmandinnen und Konfirmanden haben das Thema selber gewählt und erarbeitet: Sie drehten einen Film mit Interviews zum Thema Freundschaft und Rassismus und zeigten in einem Sketch, dass Freundschaft stärker sein kann als der Rassismus. In der Predigt wurde mit der Geschichte von Noomi und Ruth eine weitere Freundschaft aufgenommen, welche Grenzen und damit auch den Rassismus überwindet. Im Anschluss an den feierlichen Konfirmationsakt liessen die Konfirmanden und Konfirmandinnen Tauben fliegen.

Einen Kommentar schreiben