Erste Nacht der Lichter

von Monika Visintin (Kommentare: 0)

Ganz im Sinn und Geist von Taizé trafen sich Jung und Alt am Samstagabend zur ersten Nacht der Lichter: Im Schein von zahlreichen Kerzen sangen die Besucherinnen und Besucher die Lieder aus der Communaute aus dem Burgund. Und im Anschluss war Zeit für Gespräche und Begegnungen. Bereits am 9.Dezember lädt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen zum nächsten Taizé-Gebet in die Alte Kirche ein.

Text und Bild: Markus Bösch

Einen Kommentar schreiben