Erntedankgottesdienste in Romanshorn und Salmsach

von Monika Visintin

Am 29. September um 9.30 feiern wir Erntedank in den evangelischen Kirchen in Salmsach und Romanshorn.

Beide Kirchen werden dem Fest entsprechend mit Gaben aus Feld und Garten geschmückt, in Romanshorn übernehmen diese Aufgabe die Landfrauen und in Salmsach der Kirchenchor. Die Gaben kommen nachher ortsansässigen Institutionen zu Gute. In Romanshorn  ist der Musikverein zu Gast und das Thema ist "Umgang mit der Natur". Die Gottesdienstleitung hat Pfarrer Ruedi Bertschi.  In Salmsach singt der Kirchenchor unter der Leitung von Markus Meier, die Religionsschüler und -schülerinnen aus der Klasse von  Käthi Schait bringen sich ein zum Thema: „Geteilte Freude ist doppelte Freude“. Dies wird  von Pfarrerin Brendler in der Predigt vertieft. Anschliessend sind alle herzlich zum Apéro eingeladen (in Salmsach zum Kirchenkaffee). Wir freuen uns auf viele Besucher an beiden Orten.

Evang. Kirchenvorsteherschaft Romanshorn-Salmsach, Pfarrerin Martina Brendler, Pfarrer Ruedi Bertschi

Zurück