Informationen aus der Kirchgemeinde

von Monika Visintin

Wir berichten über drei wichtige Ereignisse: Rückkehr von Pfarrerin Meret Engel; drei Rücktritte aus der Kirchenvorsteherschaft per 2020; 150-Jahr-Jubiläum der beiden Landeskirchen.

Pfarrerin Meret Engel ist aus ihrem Urlaubsjahr zurückgekehrt und erzählte an der Kirchgemeindeversammlung vom 17.6.19 eine erste Kostprobe der interessanten Erfahrungen, die sie bei der Mitarbeit in der Swiss Church in London und später in den USA erlebte. Wir freuen uns sehr, dass unser bewährtes Pfarrteam nun wieder vollständig ist und wir zunächst auf Stellvertretungen verzichten können. Allerdings wird bereits ab 1.1.20 Pfarrerin Martina Brendler ihren 6-monatigen Bildungsurlaub beziehen. Darüber werden wir später ausführlicher informieren.

Drei langjährige Mitglieder der Kirchenvorsteherschaft haben ihren Rücktritt per Ende Mai 2020 angemeldet: Ueli Aebersold (seit 2011), Walter Scherrer (seit 2013) und Regula Streckeisen (seit 2011). Die Vorsteherschaft freut sich, in der Person von Hansjürg Oesch bereits einen Nachfolger gefunden zu haben. Mindestens zwei weitere Kandidierende sind noch zu finden. Personen, welche sich eine Mitarbeit in der Kirchenvorsteherschaft vorstellen können, nehmen bitte Kontakt auf mit der Präsidentin Jeannette Tobler (071 463 16 36) oder einem anderen KV-Mitglied. Wir freuen uns sehr auf Anfragen und Bewerbungen für dieses interessante Amt.

Ab Dezember 2019 gibt es zahlreiche Aktivitäten zum 150-Jahr-Jubiläum der Thurgauer Landeskirchen. An folgende Daten sind wir zusammen mit der kath. Kirchgemeinde bei der Organisation involviert:

ab Januar 2020 Glaubenskurse im ganzen Kanton

18.04.2020   Jubiläums-Musical "The Mission" in der evang. Kirche in Romanshorn

05.06.2020   lange Nacht der Kirchen mit diversen Angeboten

Alle Informationen zum Jubiläumsjahr sind auf www.150himmel.ch zu finden.

Evangelische Kirchenvorsteherschaft Romanshorn-Salmsach

Zurück