Korrektur zum Fathers-Camp

von Monika Visintin

Im Seeblick vom 5.4.19 erschien leider eine falsche Information zum Fathers-Camp. Die Kirchenvorsteherschaft entschuldigt sich für diesen Fehler. Weil das Pfarrteam wegen dem Urlaubsjahr von Pfarrerin Meret Engel etwas knapper besetzt ist, verzichten Pfarrer Ruedi Bertschi und sein Team in diesem Jahr ausnahmsweise auf die Durchführung des Fathers-Camp. Alle Fans dieses Camps dürfen sich jetzt bereits auf das Camp 2020 freuen.

Evangelische Kirchenvorsteherschaft Romanshorn-Salmsach

Zurück