Seelsorge

Seelsorge ist eine geistliche Begleitung: Sie ist in der Hoffnung gegründet, dass Gott der letzte Grund und Halt des Lebens ist. In der persönlichen Begegnung können Ängste ausgehalten, Hoffnungen und Sehnsüchten Raum gegeben werden. Unsere Pfarrpersonen kommen gerne zu Ihnen nach Hause oder treffen sich mit Ihnen an einem neutralen Ort. Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Verantwortlich: Seelsorgeteam

›Spitalseelsorge: Ein Spitalaufenthalt kann verunsichern. Manchmal schafft er auch Raum für die grossen Fragen des Lebens. Wir besuchen einmal in der Woche unsere Gemeindemitglieder im Kantonsspital Münsterlingen. Ebenfalls bekommen wir vom Kantonsspital Frauenfeld Nachricht, wenn jemand aus unserer Gemeinde hospitalisiert ist. Über den Aufenthalt in andern Krankenhäusern und Kliniken sind wir auf Ihre Informationen angewiesen.

Verantwortlich: Martina Brendler

›Heimseelsorge: Einmal im Monat gestalten unsere Seelsorger Gottesdienste im Pflegeheim Romanshorn, im Bodana in Salmsach und im Haus Holzenstein in Romanshorn. Wir kommen gerne auf Seelsorgebesuche bei Bewohnern und Bewohnerinnen und ihren Angehörigen vorbei.

Verantwortlich: Meret Engel (Bodana und Pflegeheim); Ruedi Bertschi (Holzenstein)