Suppentag

Eine warme, schmackhafte Suppe ist etwas Feines. 2x im Jahr kann man diese im evangelischen Kirchgemeindehaus in Romanshorn geniessen, jeweils am 2. Samstag im November oder im Frühling, jeweils am Samstag vor dem 1. Fastensonntag. Unsere Suppe wärmt nicht nur den Magen sondern ist auch gut für die Seele und hilft anderen Menschen: Ein freiwilliger Beitrag kommt jeweils einem Projekt zugute, über das vorgängig in der Gemeindestube informiert wird. Sie sind herzlich eingeladen, auch einmal unsere Suppen zu probieren. Die Höhe des Spendenbeitrages bestimmen Sie selbst. Nach der Suppe bedienen wir Sie auch noch mit Kaffee und Kuchen.

Verantwortlich: Sarah Fakhoury

Nächste Daten